Marktredwitz
Unfall

Frau verursacht betrunken Unfall in Marktredwitz

Am Sonntagmorgen hat sich in Marktrewitz im Kreis Wunsiedel ein Unfall ereignet.
Artikel einbetten
Im Kreis Wunsiedel hat sich am Sonntagmorgen ein U nfall ereignet. Symbolfoto: Christopher Schulz
Im Kreis Wunsiedel hat sich am Sonntagmorgen ein U nfall ereignet. Symbolfoto: Christopher Schulz
Am Sonntagmorgen, kurz nach 6 Uhr, kam eine 34-jährige Frau aus Wunsiedel mit ihrem Auto in der Coubertinstrasse in Marktredwitz im Kreis Wunsiedel von der Fahrbahn ab und landete auf dem Dach in einer angrenzenden Wiese. Das berichtet die Polizei.

Da sich die Frau nicht selbst aus dem Wagen befreien konnte, wurde die Feuerwehr Marktredwitz hinzugezogen. Mit leichten Verletzungen wurde die junge Frau ins Klinikum Marktredwitz eingeliefert.

Bei der Unfallaufnahme wehte den Beamten eine kräftige Alkoholfahne entgegen. Ein durchgeführter Alkotest brachte ein Ergebnis von 2,10 Promille, was eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins zur Folge hatte. Sicherlich dürfte die Alkoholisierung der Hauptgrund für das Abkommen von der Fahrbahn sein. An dem Renault entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 7500 Euro.
Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.