Würzburg
3. Liga

Drittligist Würzburg verpflichtet Abwehr-Routinier Schuppan

Die Würzburger Kickers haben Sebastian Schuppan verpflichtet. Der Abwehrspieler kommt von Arminia Bielefeld.
Artikel einbetten
Die Würzburger Kickers haben Sebastian Schuppan verpflichtet. Der Abwehrspieler kommt von Arminia Bielefeld. Foto: Nicolas Armer/dpa
Die Würzburger Kickers haben Sebastian Schuppan verpflichtet. Der Abwehrspieler kommt von Arminia Bielefeld. Foto: Nicolas Armer/dpa
Die Würzburger Kickers haben Sebastian Schuppan verpflichtet. Der 30 Jahre alte Abwehrspieler kommt von Arminia Bielefeld zum fränkischen Fußball-Drittligisten, bei dem er einen Zweijahresvertrag bis 2019 unterzeichnete. "Mit ihm haben wir einen echten Routinier verpflichtet, der unserem jungen Team in jeder Hinsicht, ob auf oder neben dem Platz, weiterhelfen wird", sagte Kickers-Vorstandschef Daniel Sauer.

Der gebürtige Brandenburger bestritt in seiner Karriere 164 Zweitliga- und 76 Drittliga-Partien. Die Würzburger bereiten sich momentan in Bad Häring in Tirol in einem Trainingslager auf die Ende Juli beginnende Drittliga-Saison vor.
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren