Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Kurioser Diebstahl

Skurriler Diebstahlversuch: Mann will vollgepackten Einkaufswagen klauen

Zu einem skurrilen Diebstahlversuch kam es in Höchstadt (lkr. Würzburg) am vergangenen Samstag. Der Täter ist flüchtig.
Den etwas anderen Diebstahl hat ein Mann in Höchberg versucht. Symbolfoto: Julian Stratenschulte dpa/lby
 
Zu einem außergewöhnlichen Ladendiebstahl kam es am vergangenen Samstagabend in Höchberg (Lkr. Würzburg). Ein männlicher Kunde versuchte, mit einem komplett mit Waren gefüllten Einkaufswagen durch die Kasse zu gehen - ohne zu bezahlen.

Am Ausgang schlugen die elektronischen Diebstahlwarner an, der Mann lief jedoch unbeirrt mit dem Einkaufswagen weiter. Erst als er bemerkte, dass ihm eine Mitarbeiterin des Marktes folgte, ließ der Mann den voll bepackten Einkaufswagen stehen und Ergriff die Flucht. Im Einkaufswagen befanden sich Waren im Wert von 600 Euro.


Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Würzburg-Land unter Tel. 0931/457-1630.

zum Thema "Kurioses"

Newsletter kostenlos abonnieren


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.