Wie der Deutsche Wetterdienst am Samstag mitteilt, kann es in den Abendstunden in Unter- und Mittelfranken zu starken Gewittern kommen, teilweise auch in Oberfranken. Dabei kommt es zu Niederschlagsmengen zwischen 15 und 25 Litern pro Quadratmeter sowie zu Windböen mit bis zu 60 km/h. Außerdem kann kleinkörniger Hagel niedergehen.

Betroffen sind vor allem die Landkreise Würzburg, Bad Kissingen, Kitzingen, Aschaffenburg sowie Neustadt an der Aisch und Ansbach.
In Oberfranken ist der Landkreis Bamberg betroffen.