Würzburg
Unfall

Pkw fährt Fahrrad in Würzburg an - Radlerin schwer verletzt

Beim Abbiegen stieß ein Pkw mit einer Fahrradfahrerin zusammen. Diese stürzte und verletzte sich schwer.
Artikel einbetten Artikel drucken
Symbolfoto: Arno Burgi, dpa
Symbolfoto: Arno Burgi, dpa
Zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einer Radfahrerin und einem Pkw ist es am Montagmorgen in Würzburg an der Kreuzung Am Schwarzenberg und Versbacher Straße gekommen. Dabei wurde eine Radfahrerin schwerverletzt, berichtet die Polizei.

Gegen 7.30 Uhr fuhr eine 23-Jährige mit ihrem Pkw die Straße Am Schwarzenberg entlang und wollte an der Kreuzung zur Versbacher Straße nach rechts abbiegen. Vor der Kreuzung überholte die Autofahrerin eine Fahrradfahrerin, die am rechten Fahrbahnrand fuhr. Als die Pkw-Fahrerin schließlich nach rechts in die Versbacher Straße abbiegen wollte, kam es zur Berührung mit der 38-jährigen Radfahrerin, die ihrerseits nach links abbiegen wollte.

Die Radfahrerin stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Sie wurde mit Verdacht auf einen gebrochenen Arm in ein Würzburger Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden an dem Auto beläuft sich auf etwa 100 Euro.
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.