Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Sexuelle Belästigung

Offen nach Sex gefragt: Mann belästigt Frauen in Linienbus

Ein Mann hat in einem Bus im Landkreis Würzburg mehrere Frauen sexuell belästigt. Die Polizei sucht Zeugen und weitere Geschädigte.
Ein Mann hat in einem Bus im Landkreis Würzburg mehrere Frauen sexuell belästigt. Die Polizei sucht Zeugen und weitere Geschädigte. Symbolfoto: RiegerPress
 
Ein 44-Jähriger hat bereits am Montag gegen 22.45 Uhr in einem Linienbus in Zell am Main (Landkreis Würzburg) Frauen belästigt.

Der Mann hatte dabei mehrere jüngere Frauen angesprochen und offen nach Sex gefragt, wie die Polizei mitteilt. Durch Zeugen wurde dann die Polizei verständigt. Beim Eintreffen der Beamten war jedoch nur noch eine 18-jährige Geschädigte vor Ort. Dieser war der Mann im Bus nach dem Wechseln des Sitzplatzes gefolgt. Gegen den Beschuldigten wird nun Anzeige wegen Beleidigung erstattet.

Weitere Geschädigte und Zeugen werden gebeten, sich zur Klärung des genauen Vorfalls bei der Polizeiinspektion Würzburg-Land unter der Telefonnummer 0931/457-1630 zu melden.

zum Thema "Blaulicht"

Newsletter kostenlos abonnieren
Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.