Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Polizei

30-Jährige in Würzburger Bar unsittlich berührt - Zeugen gesucht

Weil eine Frau am Wochenende in einer Bar von einem Mann unsittlich berührt wurde, sucht die Polizei nun Zeugen. Sie erstattete Anzeige gegen Unbekannt.
Sexuelle Belästigung - Symbolfoto: Christopher Schulz
 
Weil ein Unbekannter im Verdacht steht, eine Frau am vergangenen Wochenende unsittlich berührt zu haben, ermittelt jetzt die Würzburger Polizei.

Am Mittwochabend wandte sich die 30-Jährige an die Polizei und erstattete Anzeige. Nach ihren Schilderungen soll sie ein Unbekannter an der Bar der Gaststätte in der Korngasse am Sonntag, gegen 2 Uhr, unsittlich berührt haben. Danach sei der Mann von einem Türsteher des Lokals verwiesen worden. Die Polizei war an dem Abend nicht hinzugezogen worden.


Von dem Tatverdächtigen liegt den Beamten folgende Beschreibung vor:

Circa 40 Jahre alt, etwa 175 Zentimeter groß, kräftige Figur, narbiges Gesicht, schwarze, kurze zurückgekämmte Haare, sprach gebrochenes Deutsch, bekleidet mit weißem Strickpullover.

Wenn Sie Hinweise zur Identität des Mannes oder sonstige sachdienliche Angaben weitergeben können, melden Sie sich bitte unter der Rufnummer 0931/457-2230.

zum Thema "Blaulicht"






Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:
Benutzer     Passwort    

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.