Bayernwetter Deutschland

Im Norden: Heute gibt es im Norden sonnige Abschnitte, zeitweise aber auch Wolken, und die Temperaturen klettern am Tage auf 20 bis 25 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf 12 bis 9 Grad. Der Wind weht nur schwach aus nordwestlichen Richtungen. In den kommenden Tagen verdecken nur gelegentlich einige Wolken die Sonne. Dabei werden während des Tages 24 bis 28 Grad erreicht, nachts kühlt es dann auf 17 bis 13 Grad ab. - In der Mitte: Heute erwärmt sich die Luft in der Mitte auf 23 bis 26 Grad und kühlt in der folgenden Nacht bis auf 11 Grad ab. Dazu ist es sonnig oder heiter bei nur wenigen Wolken, und der Wind weht nur schwach aus nördlichen Richtungen. An den nachfolgenden Tagen gibt es vielfach Sonnenschein, stellenweise jedoch auch einige Wolken, und die Temperaturen steigen am Tage auf 26 bis 28 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf 18 bis 15 Grad zurück. - Im Süden: Heute erwärmt sich die Luft im Süden auf 21 bis 24 Grad und kühlt in der folgenden Nacht bis auf 13 Grad ab. Dazu strahlt die Sonne aus einem gebietsweise wolkenlosen Himmel, und der Wind weht nur schwach aus nördlichen Richtungen. In den kommenden Tagen wird die Sonne gelegentlich von Wolken verschleiert. Dabei werden im Tagesverlauf 25 bis 29 Grad erreicht, nachts kühlt es dann auf 17 bis 15 Grad ab. -


Biowetter Deutschland

Die derzeitige Witterung bringt einen leicht erhöhten Blutdruck sowie beschleunigten Stoffwechsel. Auf den erholsamen Tiefschlaf, die Arbeitsleistung und das Konzentrationsvermögen hat die Wetterlage positiven Einfluss. Aufgrund der verkürzten Reaktionszeiten ist die Unfallgefahr vermindert. In den Morgenstunden müssen Rheumatiker mit einigen Wehwehchen rechnen. So können dann vermehrt Gelenke und Glieder schmerzen.


Pollenflug-Vorhersage für Süddeutschland

Der Flug von Kräuterpollen, Gräserpollen, Getreidepollen sowie Baumpollen ist momentan hoch.