Bayernwetter Deutschland

Im Norden: Heute ist es im Norden stark bewölkt bis bedeckt, die Sonne kommt nur vereinzelt durch. Dabei werden im Tagesverlauf 7 bis 11 Grad erreicht, nachts kühlt es dann auf 6 Grad ab. Der Wind weht mäßig aus West. An den weiteren Tagen hängt der Himmel weiterhin voller Wolken, die Sonne scheint nur selten. Die Höchsttemperaturen betragen zumeist 11 bis 19 Grad, die Tiefstwerte der kommenden Nacht 11 bis 8 Grad. - In der Mitte: Heute erwärmt sich die Luft in der Mitte auf 10 Grad und kühlt in der folgenden Nacht auf 8 bis 6 Grad ab. Dazu ist es vielerorts stark bewölkt, und der Wind weht mäßig aus westlichen Richtungen. In den nächsten Tagen gibt es bei dichten Wolken vielfach nur wenig Sonnenschein, und die Temperaturen steigen am Tage auf 12 bis 18 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf 9 bis 7 Grad. - Im Süden: Heute zeigen sich im Süden viele Wolken am Himmel, die Regenschauer bringen. Die Höchstwerte betragen 6 bis 10 Grad, die Tiefsttemperaturen der kommenden Nacht 8 bis 3 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus West. An den nachfolgenden Tagen kommt die Sonne nur gelegentlich durch, der Himmel ist wolkig oder stark bewölkt. Dabei werden während des Tages 12 bis 19 Grad erreicht, nachts kühlt es dann auf 9 bis 6 Grad ab. -


Biowetter Deutschland

Die aktuelle Wetterlage bringt eine erhöhte Erkältungsgefahr. Deshalb sollte man sich der wechselhaften Witterung entsprechend anziehen, vitaminreiche Nahrung zu sich nehmen und auf leichte Kost achten. Stoffwechsel und Blutdruck können bei dafür anfälligen Menschen etwas erhöht sein.


Pollenflug-Vorhersage für Süddeutschland

Zurzeit ist kein Pollenflug vorhanden.