Kattenhochstatt
Verkehrsunfall

Motorradfahrer im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen schwer verletzt

Ein schwer verletzter Motorradfahrer im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen wurde nach einem Unfall mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum gebracht.
Artikel einbetten
Ein schwer verletzter Kradfahrer im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen wurde nach einem Unfall mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum gebracht. Symbolfoto: dpa
Ein schwer verletzter Kradfahrer im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen wurde nach einem Unfall mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum gebracht. Symbolfoto: dpa
Ein 18-jähriger Motorradfahrer aus Weißenburg befuhr am Donnerstagabend die Kreisstraße, von Weimersheim kommend und bog nach links, in Richtung Kattenhochstatt ab. Hierbei übersah er eine 18-jährige Pkw-Fahrerin aus einer östlichen Gemeinde, die die Vorfahrtsstraße in Richtung Trommetsheim befuhr.

Durch den Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum gebracht. Lebensgefahr besteht nach derzeitigem Kenntnisstand nicht. Die Pkw-Fahrerin erlitt einen Schock. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 25000 Euro.
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren