Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Konzert

Volbeat gibt im September Konzert in Schweinfurt - noch Tickets erhältlich

Es ist die letzte Chance auf Tickets für die Deutschland-Tour: Für das Konzert der Rockband Volbeat in Schweinfurt im September gibt es noch Karten .
Volbeat bietet eine einzigartige Bühnenshow. Foto: Argo Konzerte GmbH
 
Ab Montag, dem 7. August 2017, gehen um 10.00 Uhr noch einmal einige Tickets für die kommenden Konzerte der Rockband Volbeat in den Vorverkauf. Auch für das Konzert in Schweinfurt am Sonntag, den 3. September 2017, sind limitiert neue Kartenkontingente verfügbar.


Letzte Chance

Produktionsbedingte Sperrungen konnten aufgehoben werden. Diese Kontingente beinhalten auch Karten für die bereits ausverkauft gemeldeten Shows in Hamburg, Berlin und Schweinfurt. Damit ist das die letzte Chance auf Karten der Deutschland-Tour.


Über Volbeat

Die dänische Metal-Band Volbeat rockt im September die Bühne in Schweinfurt. Nachdem die Rocküberflieger ihre europaweite Arenatour abgeschlossen haben, starten die aktuellen Bandmitglieder Michael Schøn Poulsen, Rob Caggiano, Kaspar Boye Larsen und Jon Larsen zwischen dem 23. August und dem 3. September 2017 weitere große Sommershows. Unter dem Titel "Seal The Deal 2017" begeben sie sich auf Deutschland-Tournee in Hamburg, Berlin, Mönchengladbach und Schweinfurt.

Nach der Gründung der Band im Oktober 2001 durch die Gründungsmitglieder wurden nach und nach Demos wie "Beat the Meat" im Sommer 2003 aufgenommen, die dann letztendlich zum Erfolg führten. Deutsche Magazine wie "Metal Hammer" kürten die Demo zum "Demo des Monats", bis zum Sommer 2005 verkaufte es sich etwa 1000 Mal. 2004 nahm die Band unter Leitung des Produzenten Jacob Hansen ihr Debütalbum "Te Strength / The Sound / The Songs" auf, dieses erschien im September 2005 und wurde nach einem Auftritt auf dem Roskilde-Festival über 5000 Mal verkauft.

Es erreichte in den dänischen Charts Platz 18 und war somit das erste Album einer Hard Rock/Heavy Metal-Band seit 10 Jahren, das in den Top 20 der dänischen Charts landete. Daraufhin wurde das Album als bestes Debütalbum 2005 bei den "Danish Metal Awards" ausgezeichnet. Im Juni 2007 erhielt die Band sogar eine goldene Schallplatte für 20.000 verkaufte Einheiten des zweiten Albums "Rock The Rebel/Metal The Devil". Es folgten viele weitere Alben und Auszeichnungen.


Tickets hier erhältlich

Die Karten sind über die Tickethotline oder die Geschäftsstellen und Servicepoints der Mediengruppe Oberfranken erhältlich.Zudem gibt es Tickets bei Ticketmaster und Eventim. Die Preise liegen bei 66,95 Euro für Steh- und Sitzplätze, Front-of-stage-Karten kosten 78,30 Euro.
Newsletter kostenlos abonnieren


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.