Eine aufmerksame Zeugin erkannte aufgrund einer Öffentlichkeitsfahndung einen vermissten 67-Jährigen Senior auf einem Radweg im Landkreis Schweinfurt und verständigte die Schweinfurter Polizei. Die brachte den 67-Jährigen schließlich nach Hause. Der Mann ist wohlauf.

Die Schweinfurter Polizei hatte seit Donnerstagnachmittag nach dem 67-Jährigen Demenzkranken gesucht und die Bevölkerung um Mithilfe geben.

Der Rentner hatte am Donnerstag gegen 17:00 Uhr sein Wohnhaus in Gochsheim verlassen und war seitdem nicht mehr gesehen worden. Seine Ehefrau hatte ihn wenig später vermisst gemeldet und angegeben, ihr Gatte sei wie gewohnt mit einem Herrenrad unterwegs.

Am Donnerstag hatten Beamten der Schweinfurter Polizei mit Unterstützung von weiteren Dienststellen bis in die Nacht hinein nach Herrn Preller gesucht. Dabei hatten sie Unterstützung aus der Luft durch einen Polizeihubschrauber, am Boden waren zudem Personensuchhunde im Einsatz.