Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Diebstahl

Schweinfurt: Dieb stielt Bauarbeiter die Brotzeit

Am Montagvormittag ist einem Bauarbeiter in Schweinfurt die Tasche aus dem Lastwagen gestohlen. Selbst die Brotzeit ließ ihm der Dieb nicht.
Symbolbild: Karl-Josef Hildenbrand/ dpa
 
Am Montag (24. Juli) ist einem Bauarbeiter in Schweinfurt die Brotzeit aus dem Firmenauto gestohlen worden. Außerdem stahl der Dieb auch das Handy und ein Mäppchen mit Ausweisen und Karten. Dies teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Gegen 10.30 Uhr stellte der Arbeiter seinen Lkw an einer Baustelle in der Seestraße ab. Abgesperrt hat er das Fahrzeug laut Polizei nicht.

Als er um die Mittagszeit wieder zurückkam, musste er den Verlust feststellen. Ein Dieb hatte sich zwischenzeitlich seiner Umhängetasche bemächtigt, die auf dem Boden des Führerhauses abgelegt war.

Neben der leckeren Brotzeit fehlen dem Opfer auch das Handy und ein Mäppchen mit Personalausweis, Krankenversicherungskarte und der EC-Karte. Die Gegenstände waren ebenfalls in der Tasche deponiert.

Die Polizei rät in diesem Zusammenhang, keine Wertsachen im Auto zurückzulassen, zumindest nicht sichtbar.

zum Thema "Blaulicht"

Newsletter kostenlos abonnieren


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.