Totalschaden und schwere Verletzungen: Dies ist laut Polizeibericht die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der Staatsstraße 2270 in Bergrheinfeld im Landkreis Schweinfurt am gestrigen Feiertag.

Gegen 11.15 Uhr fuhr demnach eine 22-jährige Autofahrerin von Bergrheinfeld in Richtung Hergolshausen, als sie mit ihrem Fiat aufgrund unangepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn abkam und sich mehrmals überschlug.

Sofort vor Ort befindliche Zeugen leisteten erste Hilfe. Der Rettungsdienst brachte die junge Frau mit schweren Verletzungen in eine Schweinfurter Klinik. Das mit einem wirtschaftlichen Totalschaden in Höhe von 15.000 Euro zurückgebliebene Fahrzeug musste abgeschleppt werden.