Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Region  // Schweinfurt

Belästigung

Seniorin in Gerolzhofen sexuell belästigt - Polizei sucht Zeugen

Samstagnacht ist eine Seniorin in Schweinfurt von einem Unbekannten sexuell belästigt worden. Die Polizei bittet um Hinweise.
Samstagnacht ist eine Seniorin in Schweinfurt von einem Unbekannten sexuell belästigt worden. Die Polizei bittet um Hinweise. Symbolbild: pixabay.com
 
Ein Unbekannter hat am Samstagabend eine Seniorin sexuell belästigt. Die Frau konnte den Mann in die Flucht schlagen. Sie blieb unverletzt, wie die Polizei berichtet. Die Kripo ermittelt und bittet um Hinweise.

Gegen 23.40 Uhr war die Rentnerin zu Fuß unterwegs, als sie ein Mann zunächst nach dem Weg fragte und danach mit ihr weiter ging. Im Bereich der Hermann-Löhs-Straße/Julius-Echter-Straße belästigte der Unbekannte die Seniorin. Diese setzte sich zur Wehr und schlug den Mann in die Flucht. Die Frau blieb unverletzt.

Von dem Täter liegt der Polizei folgende Beschreibung vor:

- circa 30 Jahre alt, etwa 160 Zentimeter groß und schlanke Figur
- kurze dunkle wellige Haare, dunkler Teint
- dunkle Bekleidung

Eine sofort eingeleitete Fahndung der Gerolzhofener Polizei blieb ergebnislos. Die Kripo Schweinfurt übernahm die weiteren Ermittlungen, sucht Zeugen und bittet um Hinweise zur Identität des Mannes. Anrufe bittet unter der Telefonnummer 09721/202-1731.

zum Thema "Blaulicht"

Newsletter kostenlos abonnieren
Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.