Schweinfurt
Fachhochschule

Schweinfurt: Mann entblößt Glied auf Tanzfläche bei FH-Party

Ein Mann hat es beim Feiern auf einer Party in der Fachhochschule (FH) in Schweinfurt übertrieben. Er ließ die Hose herunter.
Artikel einbetten
Auf einer Party der FH in Schweinfurt bekamen die Gäste mehr zu sehen als sie wollten. Foto: pexels.com
Auf einer Party der FH in Schweinfurt bekamen die Gäste mehr zu sehen als sie wollten. Foto: pexels.com
Bei einer Veranstaltung an der FH in der Ignaz-Schön-Straße in Schweinfurt fiel in der Nacht zum Samstag gegen 1.45 Uhr ein 33-jähriger betrunkener Mann negativ auf, als er mitten auf der Tanzfläche sein Glied entblößte.

Ein unbekannte Frau meldete das bei der Polizei. Nachdem der Mann auch nach Eintreffen der Polizei wohl auch aufgrund seiner Alkoholisierung wenig Einsicht dahingehend zeigte, dass ein solches Verhalten auch in der größten Feierlaune nicht angemessen ist, durfte er seinen Rausch in der Zelle der Polizei ausschlafen. Gegen ihn wird nun wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses ermittelt.

Die Polizei bittet in diesem Fall insbesondere die Mitteilerin dieses Vorfalles, sich mit der Polizei unter Telefon 09721/202-0 in Verbindung zu setzen.
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.