Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Singletrail-Abfahrt mit Bravour gemeistert

Elf Jungs und ein Mädchen im Alter zwischen 9 und 13 Jahren kamen im Rahmen des Oberelsbacher Ferienprogramms mit ihren Mountainbikes zu einer besonderen sp...
 
von MARION ECKERT
Elf Jungs und ein Mädchen im Alter zwischen 9 und 13 Jahren kamen im Rahmen des Oberelsbacher Ferienprogramms mit ihren Mountainbikes zu einer besonderen sportlichen Herausforderung. Nach einer technischen Einweisung am Rad und einem eineinhalbstündigen Techniktraining an Wippe, Brücke, Hütchen und Kreisel ging es zunächst auf Wirtschaftswegen von Oberelsbach über Sondernau und Weisbach nach Ginolfs. Nach einer kleinen Pause folgte über Waldwege der anspruchsvolle und steile Anstieg über den Gänsebrunnen und die Oberelsbacher Jungviehweide hoch zum Basaltsee. Nach einer Stärkung folgte für viele ihre erste Singletrail-Abfahrt nach Ginolfs, die trotz einsetzendem Nieselregen allen einen Riesenspaß bereitete. Sowohl Kurt Kregler als ausgebildeter Mountainbike-Guide der Kreuzbergallianz als auch einige Jugendtrainer des TSV Oberelsbach, die ihn unterstützten, waren mächtig stolz auf "ihre" Kids. Stolze 21 Kilometer und 414 Höhenmeter hatten alle Kinder letztendlich in den Beinen. Foto: Marion Eckert
Newsletter kostenlos abonnieren
Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.