Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Unfall

Scheunenwand durchbrochen: Sechs Verletzte nach Unfall in Aubstadt

Sechs Verletzte und ein hoher Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Donnerstagnachmittag in Aubstadt ereignet hat.
Ein Fahrzeug kam nach einem Zusammenstoß mit einem anderen Wagen von der Straße ab und durchbrach eine Scheunenwand. Symbolfoto: Carsten Rehder dpa/lno
 
Bei einem Verkehrsunfall in Aubstadt sind am Donnerstagnachmittag sechs Menschen verletzt worden.

Ein Fahrzeug kam nach einem Zusammenstoß mit einem anderen Wagen von der Straße ab und durchbrach eine Scheunenwand, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Mit mittelschweren Verletzungen kamen der 30 Jahre alte Fahrer, seine Lebensgefährtin sowie deren drei Kinder ins Krankenhaus.

Auch der zweite Fahrer wurde verletzt in eine Klinik gebracht.

Zuvor hatte ihm der 30-Jährige die Vorfahrt genommen. Beide Fahrzeuge mussten nach dem Unfall am Donnerstag abgeschleppt werden.

Die Schadenshöhe liegt nach ersten Schätzungen bei ca. 26.300 Euro.

zum Thema "Blaulicht"

Newsletter kostenlos abonnieren
Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.