Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Unfall

Mellrichstadt: Rentner fällt vom Gerüst und verletzt sich schwer

Ein 67 Jahre alter Mann ist beim Streichen seines Wohnhauses in Mellrichstadt (Landkreis Rhön-Grabfeld) vom Gerüst gestürzt und wurde dabei schwer verletzt.
Ein 67 Jahre alter Mann ist beim Streichen seines Wohnhauses in Mellrichstadt (Landkreis Rhön-Grabfeld) vom Gerüst gestürzt und wurde dabei schwer verletzt.Foto: Jan-Peter Kasper dpa/
 
Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte sich beim Betreten des Gerüstes eine Zwischenbohle gelöst. Deshalb fiel der Rentner am Samstagmorgen mehr als zwei Meter tief auf den Boden. Dabei verletzte er sich so schwer, dass er mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste.

zum Thema "Blaulicht"

Newsletter kostenlos abonnieren
Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.