Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Unfall

Kreis Rhön-Grabfeld: 26-Jährige übersieht Motorradfahrer

Im Kreis Rhön-Grabfeld ist es am Montag zu einem schweren Motorradunfall gekommen. EIn Mann wurde dabei verletzt.
26-Jährige übersieht Motorradfahrer. Symbolbild: Andreas Gebert/dpa
 
Am Montagfrüh, um 06.25 Uhr, bog eine 26-jährige Frau mit ihrem Auto von Wülfershausen kommend nach links in die B 279 bei Wülfershausen ein. Dabei übersah sie einen 17-jährigen Leichtkraftradfahrer, der aus Saal kommend auf der Bundesstraße in Richtung Bad Neustadt unterwegs war. Dies berichtet die Polizei.

Das Kraftrad prallte so heftig in die Fahrzeugfront des Autos, dass an beiden Fahrzeugen Totalschaden entstand. Der junge Motorradfahrer erlitt bei dem Unfall einen Bein- und einen Armbruch.

Die Autofahrerin verletzte sich am Handgelenk und bekam einen Schock. Die beiden Personen kamen in die Kreisklinik Bad Neustadt. Die Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Der Sachschaden wird auf ca. 11.500,- Euro geschätzt.

zum Thema "Blaulicht"

Newsletter kostenlos abonnieren
Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.