Der erste Schnee auf dem Kreuzberg

Ja ist denn schon wieder Winter? Na klar, in der Rhön hat es am Wochenende geschneit. Dichte Flocken - zuerst noch mit Regen gemischt - bahnten sich ihren W...
Artikel einbetten
Ja ist denn schon wieder Winter? Na klar, in der Rhön hat es am Wochenende geschneit. Dichte Flocken - zuerst noch mit Regen gemischt - bahnten sich ihren Weg zur Erde. Zum Ski oder Schlitten fahren reicht der Schnee aber noch lange nicht. Es ist einfach noch viel zu warm! Für alle, die es noch nicht geschafft haben, dürfte es spätestens jetzt höchste Zeit sein, die Sandalen endgültig einzupacken und die Winterstiefel aus dem Keller zu holen. So richtig heiß wird es erst wieder im nächsten Sommer. In den kommenden Tagen bleibt das Wetter eher regnerisch, nasskalt eben, wie es sich für einen echten November gehört. Autofahrer sollten mit noch mehr Vorsicht unterwegs sein, denn jetzt kann vermehrt Nebel die Sicht ordentlich verhindern. Dann sollte auf Fernlicht verzichtet werden, stattdessen sollte das normale Abblendlicht eingeschaltet werden. Nebelscheinwerfer, die das Licht flach über die Straße streuen, dürfen auch bei starkem Regen eingeschaltet werden, sie ergänzen das Standlicht. Foto: Svea Horn/Text: Anja Vorndran
Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.