Bad Königshofen
Geselligkeit

Spendenaktion in Bad Königshofen

Hauptsächlich Aussiedler aus Bad Königshofen und Umgebung hatten am Samstag viel Spaß bei Tanz und geselligem Beisammensein im Gemeindesaal, den die evangelische Kirchengemeinde zur Verfügung gestellt hat.
Artikel einbetten Artikel drucken
Foto: Regina Vossenkaul
Foto: Regina Vossenkaul
Es war eine willkommene Gelegenheit auch ehemalige Aussiedler zu treffen, die ihre ersten Jahre in Bad Königshofen verbracht haben. Dazu gehört auch Alleinunterhalter Eduard Eidemüller, der viele Jahre in Bad Königshofen gewohnt hat, und die musikalische Umrahmung übernommen hatte. Mit dem Jugendhaus sind fast alle Familien verbunden, dort machen die Kinder Hausaufgaben, verbessern ihr Deutsch und nehmen an den Veranstaltungen innerhalb der Integrationsprojekte teil.

Einige Eltern engagieren sich als freiwillige Helfer. Gesammelt wurde deshalb für einen neuen Computer für das JuZ, denn der wird täglich gebraucht. JuZ-Mitarbeiterin Veronika Keim (Zweite von rechts) freute sich über die Spendenbereitschaft.
Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren