Neue Auszubildende bei der Volksbank Raiffeisenbank

Insgesamt vier Auszubildende begrüßten Michael Reif, Mitglied des Vorstandes der Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld, Personalleiterin Nicole Förster und...
 
von PR-REDAKTION
Insgesamt vier Auszubildende begrüßten Michael Reif, Mitglied des Vorstandes der Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld, Personalleiterin Nicole Förster und Ausbildungsleiterin Sibylle Schwarz. Maya Möltner aus Hollstadt, Kristin Schreiber aus Geckenau, Moritz Sternberger aus Meiningen und Julia Zöller aus Meiningen beginnen in diesem Jahr ihre Ausbildung zur Bankkauffrau bzw. zum Bankkaufmann. In den ersten Tagen konnten die neuen Auszubil-denden bereits einen Einblick in ihre zukünftigen Aufgaben gewinnen. Sibylle Schwarz, Ausbildungs-leiterin, gestaltete gemeinsam mit Auszubildenden aus dem zweiten und dritten Lehrjahr ab-wechslungsreiche und informative Einführungstage, um sie auf ihren Einsatz in den Filialen vorzuberei-ten. Während der umfassenden praktischen Ausbildung in den Filialen und Bankbereichen der Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld lernen die Auszubildenden einen sehr vielfältigen und anspruchsvollen Beruf kennen. Neben dem alltäglichen Bankbetrieb bekommen die Auszubildenden durch innerbetriebliche Schu-lungen sowie den Unterricht an der Berufsschule Bad Kissingen die theoretischen Kenntnisse und Fertigkeiten der Bankkaufleute vermittelt. Zu-sätzlich werden sie durch Seminare an den ge-nossenschaftlichen Akademien auf eine erfolg-reiche Abschlussprüfung und auf das spätere Berufsleben vorbereitet Auf Foto (von links): Nicole Förster (Personalleiterin), Moritz Sternberger, Maya Möltner, Julia Zöller, Sibylle Schwarz (Ausbil-dungsleiterin), Kristin Schreiber und Vorstandsmitglied Michael Reif. Foto: PR
Newsletter kostenlos abonnieren
Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.