Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Suche

64-jähriger Vermisster aus Bastheim tot aufgefunden

Seit Freitag wurde ein 64-Jähriger aus Bastheim im Landkreis Rhön-Grabfeld vermisst. Die Polizei fahndete öffentlich nach ihm.
Symbolfoto: Christopher Schulz
 
Der seit Freitagmorgen vermisste 64-Jährige wurde am Samstag tot aufgefunden, wie die Polizei berichtet. Zeugen haben in einem Waldstück bei Bastheim einen männlichen Leichnam aufgefunden. Inzwischen steht fest, dass es sich dabei um den vermissten 64-Jährigen handelt. Es gibt keine Hinweise auf eine Fremdbeteiligung.

Laut Informationen der Polizei hatte Herr Fellenstein gegen 06.30 Uhr sein Wohnhaus in Bastheim zu Fuß verlassen. Seitdem war er spurlos verschwunden. Die Polizeiinspektion Bad Neustadt an der Saale leitete umfangreiche Suchmaßnahmen ein, in die auch ein Polizeihubschrauber und Personensuchhunde mit eingebunden waren.

Für unsere Facebook-Fans:

Diese Vermisstenmeldung der Polizei wird von inFranken.de aktualisiert und anonymisiert, sobald die Person wieder gefunden wurde. Wir haben uns auf Facebook dazu entschlossen, keine Bilder und Namen von Vermissten mehr zu veröffentlichen, da sie durch das Teilen weiterhin im Netz stehen, auch wenn die oder der Vermisste wohl behalten wieder gefunden wurde. Wir wollen somit verhindern, dass gegen Persönlichkeitsrechte verstoßen wird.

zum Thema "Blaulicht"

Newsletter kostenlos abonnieren


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.