Nürnberg
1. FC Nürnberg

1. FCN im Verletzungspech: Nürnberg muss auf Sepsi verzichten

Der 1. FC Nürnberg muss erst einmal auf Verteidiger László Sepsi verzichten.
Artikel einbetten
Laszlo Sepsi Foto: Sebastian Willnow/dpa
Laszlo Sepsi Foto: Sebastian Willnow/dpa
Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg muss voraussichtlich acht bis zehn Wochen auf Linksverteidiger László Sepsi verzichten.

Der 30-jährige Rumäne wurde am Mittwoch in Regensburg am linken Sprunggelenk operiert, wie der Verein mitteilte. In den kommenden Tagen werde Sepsi nach Nürnberg zurückkehren und mit der Reha beginnen. In dieser Saison bestritt Sepsi für den "Club" bisher 18 Partien.
Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren