Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Region  // Nürnberg

Unterhaltung

Höhle der Löwen: Dagmar Wöhrl geht in TV-Jury bei Vox

Die CSU-Politikerin Dagmar Wöhrl aus Nürnberg geht in die Höhle der Löwen und startet eine TV-Karriere bei Vox.
Dagmar Wöhrl wird bei der TV-Show auf Vox Jochen Schweizer ersetzen Foto: Presse Wöhrl
 
von DPA
Die Juristin und Unternehmerin aus Nürnberg wird in der nächsten Staffel der Vox-Show "Die Höhle der Löwen" zur Stammmannschaft gehören.

"Ich freue mich auf diese neue Herausforderung", schrieb Wöhrl auf Facebook. Zuerst hatte die "Bild"-Zeitung berichtet.


Dagmar Whörl aus Nürnberg statt Jochen Schweizer in der Jury von Höhle der Löwen bei Vox

Die Politikerin ersetzt als einer von vier "Investoren" den Unternehmer Jochen Schweizer, der im Herbst seinen Show-Ausstieg bekanntgegeben hatte. "Aus meiner politischen Arbeit weiß ich, welche Hürden und Schwierigkeiten auf ein junges Unternehmen warten", zitierte Vox die 62 Jahre alte frühere "Miss Germany" in einer Mitteilung. Wöhrl habe sich schon früh für die Förderung von Gründern eingesetzt, sagte eine Sendersprecherin.
Die CSU-Frau ist seit 1994 Mitglied des Deutschen Bundestags - dieses Jahr will sie nicht mehr kandidieren. Die 62-Jährige ist mit dem Mode- und Tourismusunternehmer Hans Rudolf Wöhrl verheiratet.

In "Die Höhle der Löwen" stellen Kandidaten Geschäftsideen vor. Die "Investoren" geben ihre Meinung ab und entscheiden, ob sie investieren wollen. Auch mit dabei: Händler Ralf Dümmel, Finanzunternehmer Carsten Maschmeyer, Start-up-Millionär Frank Thelen sowie Kosmetik-, Schmuck- und Modeproduzentin Judith Williams.
Die dritte Staffel war die bisher erfolgreichste Primetime-Eigenproduktion des Senders und erreichte bis zu 3,41 Millionen Zuschauer. Die neuen Folgen werden im Spätsommer erwartet.

Newsletter kostenlos abonnieren


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.