Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Wochenendtipps

Das Wochenende in Franken: Weissbierfest, Weinfest und Stadtstrand

Noch keine Pläne für die Freizeitgestaltung? Am Wochenende vom 19. bis 21. Mai 2017 sind in Franken viele sommerliche Veranstaltungen geboten.
Erlanger Weinfest, Maisel's Weissbierfest, Mittelalterfest und vieles mehr. Am kommenden Wochenende ist viel geboten in Franken. Foto: ETM, Thomas Dettweiler
 
Das sind die Wochenendtipps für Franken:


Maisel's Weissbierfest Bayreuth

Was:Traditionell findet am Wochenende von Christi Himmelfahrt auf dem Gelände der Brauerei Maisel das Weissbierfest statt. 2017 werden Musikgrößen wie Nena, Alphaville und Mickie Krause auftreten. Am Sonntag findet auch in diesem Jahr wieder der "FunRun" statt.
Wann: 18. bis 21. Mai 2017
Wo: Brauereigelände Gebrüder Maisel, Hindenburgstraße 9 in Bayreuth
Eintritt: frei

Mehr Infos zum Weissbierfest in Bayreuth



Weinfest Erlangen

Was: Erstklassige Frankenweine und Bühnenunterhaltung bietet das Erlanger Weinfest. Vier fränkische Weinbaubetriebe werden auf dem Schlossplatz ihre aktuellen Jahrgänge ausschenken. Das kulinarische Angebot reicht von italienischer Antipasti über Elsässer Flammkuchen bis hin zu gegrillten Makrelen.
Wann: 17. Mai bis 21. Mai
Wo: Schloßplatz Erlangen
Eintritt: frei
Mehr Infos zum Erlanger Weinfest


Kulturtage im Weingut Juliusspital in Würzburg

Was: Das Weingut Juliusspital bietet an den Kulturtagen ein reichhaltiges Unterhaltungsprogramm mit Kunstausstellung, Musik verschiedener Stilrichtungen, Kabarett und Lesungen.
Wann: 20. Mai bis 4. Juni
Wo: Juliusspital Würzburg
Eintritt: frei, für Weinverkostung und Führungen fallen Kosten an
Mehr Infos zu den Kulturtagen im Weingut Juliusspital 2017


Mittelalterfest auf Burg Hilpoltstein

Was: Feuerschlucker, Gaukler, Ritter, Märchenerzähler und mittelalterliche Musik versetzen die Besucher zurück in die Zeit des Mittelalters. Höhepunkte sind die Ritterturniere, Schwertkämpfe, das Konzert mit mittelalterlichen Bands, das Lagerleben und der Mittelaltermarkt.
Wann: 19. bis 21. Mai, Freitag 18 bis 24 Uhr, Samstag 11 bis 24 Uhr und Sonntag 11 bis 18 Uhr
Wo: Burg Hilpoldstein
Eintritt: Tageskarte für Erwachsene sechs Euro, für Kinder drei Euro, für verkleidete vier Euro
Mehr Infos zum Mittelalterfest auf Burg Hilpoldstein


Stadtstrand Würzburg

Was: Der Stadtstrand Würzburg lädt zum Kurzurlaub am Ludwigskai ein. Mit den Füßen im Sand und einem Drink in der Hand, lässt sich hier die Sonne genießen.
Wann: Mitte April bis September, 11 Uhr bis 23 Uhr
Wo: am Ludwigskai in Würzburg
Eintritt: frei
Mehr Infos zu Stadtstrand Würzburg


Stadtstrand Nürnberg

Was: Bei gutem Wetter lädt der Nürnberger Stadtstrand zum Entspannen auf einer Fläche von über 4000 Quadratkilometern Strandfläche ein. Auf Liegestühlen unter Palmen, , im Strand Spa, in der Pool Lounge, in VIP-Lounges oder in der Gastro-Lounge können Besucher hier kühle Getränke und internationale Spezialitäten genießen. Der Stadtstrand Nürnberg bietet auch eine Beach-Sportstätte.
Wann: 5. Mai bis 23. Juli, montags bis donnerstags 15 bis 22 Uhr, freitags 15 bis 23 Uhr, samstags 13 bis 23 Uhr, sonntags 13 bis 22 Uhr
Wo: Auf der Insel Schütt, Nürnberg
Eintritt: frei
Mehr Infos zum Stadtstrand Nürnberg


Stadtstrand Bad Kissingen

Was: Auch in Bad Kissingen bietet der Stadtstrand seinen Besuchern Kurz-Urlaub-Atmosphäre mit Live-Musik, Themenabenden, kühlen Getränken und einem kulinarischen Angebot.
Wann: 11. Mai bis 3. September, Montag bis Donnerstag von 16 bis 23 Uhr, Freitag und Samstag von 15 bis 24 Uhr und Sonntag von 11 bis 23 Uhr.
Wo: Ludwigstraße 1, Bad Kissingen
Eintritt: frei
Mehr Infos zum Stadtstrand Bad Kissingen


Schmankerlmarkt Handwerk und Genuss Nürnberg

Was: Genusshandwerker der Region werden auf dem Schmankerlmarkt Handwerk und Genuss zusammen kommen , um tausenden Besuchern die ganze Bandbreite ihres handwerklichen Könnens von Holzofenbrot und fränkischen Bratwürsten, über Wildspezialitäten und süffigen Bieren, bis hin zu handgemachten Pralinen zu präsentieren. In diesem Jahr konkurrieren die Konditoren um die begehrte Krone des Schmankerlkönigs und die Auszeichnung als "Publikumsliebling". Mit einem sommerlichen Pralinentrio werden sie sich besonders ins Zeug legen und um die Gunst der Jury und der Besucher kämpfen.
Wann: 21. Mai von 10 bis 17 Uhr
Wo: auf dem Nürnberger Hauptmarkt
Eintritt: frei
Mehr Infos zum Schmankerlmarkt Handwerk und Genuss in Nürnberg


Oldtimertreffen Bad Staffelstein

Was: Zum Oldtimertreffen in Bad Staffelstein werden wieder zahlreiche Fahrzeuge erwartet, die für eine Ausfahrt durch das malerische Bad Staffelstein zusammen kommen. Auch in diesem Jahr können Oldtimer-Fans wieder an verschiedene Stände und bei Teileverkäufer stöbern.
Wann: 21. Mai, ab 9 Uhr Eintreffen der Fahrzeuge, um 13 Uhr Beginn der Ausfahrt
Wo: Siedlerplatz der Auwaldsiedlung in der Ulmenstraße in Bad Staffelstein
Eintritt: frei
Mehr Infos zum Oldtimertreffen in Bad Staffelstein


Kronach hüpft! - Hüpfburgenfestival

Was: Das Hüpfburgenfestival bietet einen großnen Park aus verschiedenen Action- und Hüpfmodulen. Während sich die Kinder vergnügen, können Eltern sich im Café-Garten bei Kaffee, Eis, Snacks und kühlen Getränken entspannen.
Wann: 20. bis 28. Mai, Montag bis Mittwoch von 14 bis 19 Uhr, Donnerstag bis Sonntag von 11 bis 19 Uhr
Wo: Landesgartenschaugelände in Kronach
Eintritt: Kinder acht Euro, Erwachsene 4 Euro
Mehr Infos zum Hüpfburgenfestival Kronach hüpft!

zum Thema "Tipps zum Wochenende"

Newsletter kostenlos abonnieren


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.