Nürnberg
Überfall

Nürnberg: Mann brutal zusammengeschlagen und verletzt - Polizei sucht Zeugen

Ein 39-Jähriger wurde in Nürnberg von einem Unbekannten angegriffen und brutal niedergeschlagen. Dabei wurde der Mann schwer verletzt.
Artikel einbetten
Ein 39-Jähriger ist in Nürnberg zusammengeschlagen worden.Christopher Schulz
Ein 39-Jähriger ist in Nürnberg zusammengeschlagen worden.Christopher Schulz
Ein 39-jähriger Bewohner der Nürnberger Südstadt wurde am vergangenen Sonntag von einem bisher noch unbekannten Täter zusammengeschlagen. Das teilte das Polizeipräsidium Mittelfranken mit. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Der Geschädigte war zwischen 12:00 Uhr und 13:00 Uhr in der Wölckernstraße in Nürnberg zum Einkaufen unterwegs, als er von dem Unbekannten angegriffen und niedergeschlagen wurde. Seiner Erinnerung nach schlug ihm der Mann mit einem Gegenstand mehrfach auf den Kopf, zudem sei er gewürgt und getreten worden.

Dadurch erlitt er heftige Verletzungen, die in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. Lebensgefahr bestand glücklicherweise nicht.
Zeugen, die den Sachverhalt beobachtet haben oder Angaben zu den Tätern machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd unter der Telefonnummer 09 11 94 82 - 0 in Verbindung zu setzen.
Noch keine Kommentare

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.