1. FC Nürnberg

1. FC Nürnberg muss vorerst auf Raphael  Schäfer verzichten

Der 1. FC Nürnberg muss am Montag ohne den Stammkeeper Raphael Schäfer gegen 1860 München spielen.
1. FC Nürnberg muss wochenlang auf Raphael  Schäfer verzichten Foto: dpa
 
von DPA
Stammtorhüter Raphael Schäfer fehlt Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg bis auf weiteres wegen einer Knieverletzung. "Ich hoffe, dass sich das Knie, wenn die Flüssigkeit raus ist, in ein bis zwei Wochen beruhigt", sagte Schäfer. Die nächsten zwei Wochen wird der 37-Jährige damit mindestens nicht auflaufen können.

Außer im Freistaat-Duell gegen den 1860 München fehlt die Führungskraft damit ebenso gegen den VfL Bochum und im fränkischen Derby gegen die SpVgg Greuther Fürth. Bei der Partie am Montag (20.15 Uhr/Sport1 und Sky) gegen 1860 München wird Thorsten Kirschbaum im "Club"-Tor erwartet.

zum Thema "1. FC Nürnberg"

Newsletter kostenlos abonnieren





Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:
Benutzer     Passwort    

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.