Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Hausfriedensbruch

Unerlaubt die Hecke geschnitten bei Neustadt - Frau zeigt Exmann an

Weil ihr Exmann ihre Hecke geschnitten haben soll, erstatte eine Frau in Scheinfeld bei Neustadt an der Aisch Anzeige.
Weil ihr Exmann angeblich ihre Hecke geschnitten hat, erstatte eine Frau in Scheinfeld bei Neustadt an der Aisch Anzeige. Symbolbild: Alexander Hartmann
 
Eine 51 Jahre alte Frau hat am Dienstag (13. Juni) Strafanzeige bei der Polizei gegen ihren Ex-Ehemann eingereicht, weil dieser ihre Hecke geschnitten haben soll. Dies teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Der Exmann hatte laut der Frau ohne ihre Erlaubnis die Hecke eines Anwesens im nordöstlichen Stadtgebiet geschnitten. Die Polizei ermittelt nun wegen Hausfriedensbruch.

zum Thema "Blaulicht"

Newsletter kostenlos abonnieren


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.