Niederndorf
Schuss

Unbekannter schießt in Niederndorf auf Katze

In Niederndorf ist am Heilig Abend eine Katze angeschossen worden. DIe Polizei sucht Zeugen und den Besitzer der Katze.
Artikel einbetten
In Niederndorf ist am Heilig Abend eine Katze angeschossen worden. DIe Polizei sucht Zeugen und den Besitzer der Katze. Symbolbild: Pixaybay.com
In Niederndorf ist am Heilig Abend eine Katze angeschossen worden. DIe Polizei sucht Zeugen und den Besitzer der Katze. Symbolbild: Pixaybay.com
Am Heiligabend, zur Mittagszeit, fand eine Verkehrsteilnehmerin in Niederndorf eine verletzte schwarze Katze am Straßenrand. Dies berichtet die Polizei.

In der Annahme, das Tier wurde angefahren, brachte sie dieses in die Tierklinik nach Neustadt/Aisch. Dort wurde bei der Untersuchung festgestellt, dass auf die Katze mit einem Luftgewehr oder Luftpistole geschossen wurde. Ein Projektil befand sich im Rückenbereich und wurde durch den behandelnden Tierarzt operativ entfernt.

Die Polizei ermittelt nun wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz. Die eigentliche Tatzeit konnte noch
nicht näher eingegrenzt werden. Zeugen, die Hinweise zu dem Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Neustadt/Aisch unter der Telefonnummer 09161/88 53 14, in Verbindung zu setzen. Ebenso wird noch der Eigentümer der schwarzen Katze gesucht. Auch dieser wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.
Noch keine Kommentare

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.