Neustadt an der Aisch
Körperverletzung

Junger Mann in Neustadt an der Aisch niedergeschlagen

In Neustadt an der Aisch gab es in der Nacht auf Dienstag eine Schlägerei.
Artikel einbetten
In Neustadt an der Aisch gab es in der Nacht auf Dienstag eine Schlägerei. Symbolfoto: Christopher Schulz
In Neustadt an der Aisch gab es in der Nacht auf Dienstag eine Schlägerei. Symbolfoto: Christopher Schulz
Eine aufmerksame Passantin verständigte in der Nacht zum Dienstag, kurz vor Mitternacht, die Polizei. Die 17-Jährige hatte beobachtet, wie am Marktplatz in Neustadt an der Aisch ein Mensch zusammengeschlagen wurde und am Boden liegen blieb. Das berichtet die Polizei.

Streifenwagenbesatzungen der Neustädter Polizei gelang es wenig später, noch am Tatort einen Tatverdächtigen vorläufig festzunehmen.

Der 26-Jährige hat nach Zeugenaussagen einen 21-Jährigen so lange mit Faustschlägen ins Gesicht geschlagen, bis sein Opfer bewusstlos zu Boden ging.

Beide Beteiligte der Auseinandersetzung waren erheblich alkoholisiert. Das Motiv und die Hintergründe der Körperverletzung sind derzeit noch nicht bekannt.
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.