Bad Windsheim
Feuer

Brand in Bad Windsheim: 100.000 Euro Schaden

Bei einem Brand in Bad Windsheim ist hoher Sachschaden entstanden. Das Feuer war in der Wohnung im Obergeschoss eines Hauses entstanden.
Artikel einbetten
Bei einem Brand in Bad Windsheim ist hoher Sachschaden entstanden. Das Feuer war in der Wohnung im Obergeschoss eines Hauses entstanden. Foto: News5 / Schmelzer
Bei einem Brand in Bad Windsheim ist hoher Sachschaden entstanden. Das Feuer war in der Wohnung im Obergeschoss eines Hauses entstanden. Foto: News5 / Schmelzer
Gegen 20:00 Uhr erhielt die Polizei die Mitteilung über einen Gebäudebrand in der Husarengasse. Nach ersten Erkenntnissen brach das Feuer aus noch ungeklärter Ursache in einer Wohnung im Obergeschoss des Hauses aus und griff schließlich auch auf den Dachstuhl über. Zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich zunächst zwei Bewohner in dem Gebäude, die sich jedoch rechtzeitig ins Freie begeben konnten. Keine der beiden Personen erlitt Verletzungen.

Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Bad Windsheim und Illesheim konnten die Flammen ablöschen. Durch das Feuer und die Löscharbeiten entstand an dem Gebäude ein Sachschaden, dessen Höhe auf etwa 100.000 Euro geschätzt wird. Die Kriminalpolizei hat vor Ort Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen.
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren