Miltenberg
Polizei

Unterfranken: Trickdiebe weiter flüchtig

Am Mittwochnachmittag ereignete sich in Miltenberg (Unterfranken) ein Trickdiebstahl. Eine Täterbeschreibung liegt vor, die Polizei bittet um Hinweise.
Artikel einbetten
Am Mittwochnachmittag ereignete sich in Miltenberg (Unterfranken) ein Raubüberfall. Eine Täterbeschreibung liegt vor, die Polizei bittet um Hinweise. Symbolfoto: Matthias Balk/dpa
Am Mittwochnachmittag ereignete sich in Miltenberg (Unterfranken) ein Raubüberfall. Eine Täterbeschreibung liegt vor, die Polizei bittet um Hinweise. Symbolfoto: Matthias Balk/dpa
Kurz nach 14.30 Uhr hat sich in einem Geschäft in der Hauptstraße in Miltenberg ein Trickdiebstahl ereignet. Zwei Täter befinden sich dem aktuellen Sachstand nach auf der Flucht, so die Polizei.

Während einer der beiden Männer die Verkäuferin des Geschäfts ablenkte, entnahm sein Komlize Bargeld in Höhe von mehreren Hundert Euro aus der Kasse.

Im Bereich Miltenberg laufen aktuell umfangreiche Fahndungsmaßnahmen nach den wohl unbewaffneten Männern.

Inzwischen liegt von einem der mutmaßlich zwei Tätern eine Personenbeschreibung vor:

- Männlich
- Ca. 25 Jahre alt
- Ca. 170 cm groß
- Dunne Gestalt
- Komplett schwarz gekleidet mit Winterjacke, Jeans und Wollmütze
- Sprach englisch

Wer vor, während oder nach der Tat im Bereich der Hauptstraße etwas Verdächtiges beobachtet hat oder vielleicht nähere Hinweise zu dem oder den Tätern geben kann, wird dringend gebeten, sich unter Tel. 06021/857-1732 mit der Kripo Aschaffenburg in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch bei jeder anderen Polizeidienststelle entgegengenommen.
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.