Obernburg am Main
Kurioses

Frau vergisst Krankmeldung und ihr Mann erhält deswegen eine Anzeige wegen Drogenbesitzes

Wegen einer vergessenen Krankmeldung muss sich nun ein Mann im Kreis Miltenberg wegen Drogenbesitzes verantworten.
Artikel einbetten
Wegen einer vergessenen Krankmeldung muss sich nun ein Mann im Kreis Miltenberg wegen Drogenbesitzes verantworten. Foto: Jens Büttner/dpa
Wegen einer vergessenen Krankmeldung muss sich nun ein Mann im Kreis Miltenberg wegen Drogenbesitzes verantworten. Foto: Jens Büttner/dpa
Ein 43-Jähriger hat sich im unterfränkischen Obernburg (Landkreis Miltenberg) eine Anzeige wegen Drogenbesitz eingehandelt - weil seine Lebensgefährtin ihre Krankmeldung vergessen hatte.

Nach Angaben der Polizei vom Samstag war die 50-Jährige am Freitag daheim geblieben, ohne sich bei ihrem Arbeitgeber krank zu melden. Ihr besorgter Chef vermutete einen Unfall und informierte die Polizei, die daraufhin die 50-Jährige daheim aufsuchte.

"Als die Frau die Tür öffnete, hatte der Mann gerade einen Joint geraucht", sagte ein Polizeisprecher. Weil die Streife zudem 0,26 Gramm Marihuana fand, erhielt der 43-Jährige eine Anzeige.
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren