Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Wohnungsdurchsuchung

SEK-Einsatz im Landkreis Main-Spessart

Mit Unterstützung eines Spezialeinsatzkommandos wurde in Lohr am Main am Donnerstagabend eine Wohnung durchsucht.
Mit Unterstützung eines Spezialeinsatzkommandos wurde in Lohr am Main am Donnerstagabend eine Wohnung durchsucht. Foto: Symbolbild, News5 / Fricke
 
Im Rahmen einer richterlich angeordneten Wohnungsdurchsuchung ist am Donnerstagabend auch das Spezialeinsatzkommando der Polizei zum Einsatz gekommen. Der Mieter der Wohnung erlitt bei dem Einsatz leichte Verletzungen, welche ambulant behandelt wurden.

Im Rahmen eines größeren Ermittlungsverfahrens durchsuchte die Kripo am Donnerstagabend eine Wohnung in Steinbach. Diese richterlich angeordnete Durchsuchung unterstützte ein Spezialeinsatzkommando der Polizei. Der Einsatz des Spezialeinsatzkommandos diente in erster Linie der Beweismittelsicherung. Bei dem Einsatz erlitt der Mieter der Wohnung leichte Verletzungen, welche ambulant behandelt wurden.

Die umfangreichen Ermittlungen führt weiterhin die Kripo in enger Absprache mit der Staatsanwaltschaft Würzburg. Der Tatverdächtige konnte nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt werden.

zum Thema "Blaulicht"

Newsletter kostenlos abonnieren


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.