Lohr am Main
Wohnungsdurchsuchung

SEK-Einsatz im Landkreis Main-Spessart

Mit Unterstützung eines Spezialeinsatzkommandos wurde in Lohr am Main am Donnerstagabend eine Wohnung durchsucht.
Artikel einbetten Artikel drucken
Mit Unterstützung eines Spezialeinsatzkommandos wurde in Lohr am Main am Donnerstagabend eine Wohnung durchsucht. Foto: Symbolbild, News5 / Fricke
Mit Unterstützung eines Spezialeinsatzkommandos wurde in Lohr am Main am Donnerstagabend eine Wohnung durchsucht. Foto: Symbolbild, News5 / Fricke
Im Rahmen einer richterlich angeordneten Wohnungsdurchsuchung ist am Donnerstagabend auch das Spezialeinsatzkommando der Polizei zum Einsatz gekommen. Der Mieter der Wohnung erlitt bei dem Einsatz leichte Verletzungen, welche ambulant behandelt wurden.

Im Rahmen eines größeren Ermittlungsverfahrens durchsuchte die Kripo am Donnerstagabend eine Wohnung in Steinbach. Diese richterlich angeordnete Durchsuchung unterstützte ein Spezialeinsatzkommando der Polizei. Der Einsatz des Spezialeinsatzkommandos diente in erster Linie der Beweismittelsicherung. Bei dem Einsatz erlitt der Mieter der Wohnung leichte Verletzungen, welche ambulant behandelt wurden.

Die umfangreichen Ermittlungen führt weiterhin die Kripo in enger Absprache mit der Staatsanwaltschaft Würzburg. Der Tatverdächtige konnte nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt werden.
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren