Bad Staffelstein
Polizeieinsatz

Unbekannte werfen Gegenstände von Brücke auf A73 - Polizei sucht Zeugen

Au der A73 bei Bad Staffelstein haben Unbekannte am Samstagnachmittag Gegenstände von einer Brücke geworden. Die Polizei sucht Zeugen.
Artikel einbetten Artikel drucken
Symbolbild: Pfannes/Archiv
Symbolbild: Pfannes/Archiv
Glück dass nicht mehr passiert ist, hatte eine Familie aus Pegnitz am Samstagnachmittag, gegen 16:20 Uhr als sie mit ihrem PKW auf der A73 in Richtung Nürnberg unterwegs waren. Ihnen fiel beim Durchfahren einer Brücke zwischen den Anschlussstellen Bad Staffelstein Kurzentrum und Bad Staffelstein ein Gegenstand auf die Frontscheibe, welcher möglicherweise von der dortigen Brücke geworfen wurde. Dies berichtet die Polizei.

Die Scheibe ging glücklicherweise nicht zu Bruch. Im Rückspiegel konnten die Fahrzeuginsassen, nach der Schrecksekunde, noch zwei Personen auf der Brücke erkennen. Was genau auf das Fahrzeug fiel, bleibt unbekannt. Am PKW der Familie entstand ein Schaden von 650 Euro.

Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls, die eine Beschreibung der Personen auf der Brücke abgeben können, bzw. möglicherweise selbst Opfer dieser Attacke wurden. Hinweise können der Verkehrspolizeiinspektion Coburg, unter der Telefonnummer 09561/645211, gemeldet werden.
Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.