Oberwallenstadt
Handball

Handball: TVO-Damen empfangen Hallstadt zum Spitzenspiel

Die Handballfrauen des TV Oberwallenstadt empfangen als Bezirksliga-Zweiter den Spitzenreiter TV Hallstadt.
Artikel einbetten Artikel drucken
Giulia Glatzer (r.) fiebert dem Duell gegen Hallstadt entgegen. Foto: Günther
Giulia Glatzer (r.) fiebert dem Duell gegen Hallstadt entgegen. Foto: Günther
Zum Topduell kommt es am Samstag um 17.45 Uhr im Sportzentrum an der Friedenslinde: Die Handballfrauen des TV Oberwallenstadt empfangen als Bezirksliga-Zweiter den Spitzenreiter TV Hallstadt.


Bezirksliga West Ofr. Frauen

TV Oberwallenstadt -
TV Hallstadt

Oberwallenstadts Trainer Simon Schröck bleibt bescheiden: "Ich denke, dass der TV Hallstadt Favorit ist - auch bezüglich Meisterschaft und Aufstieg. Unser Ziel wird sein, dem TV Hallstadt unser Spiel aufzuzwingen und so wenig technische Fehler wie möglich zu machen, um deren gefährliches Konterspiel zu unterbinden." Personell kann der TVO-Coach aus dem Vollen schöpfen. Lediglich Torfrau Kathrin Müller fehlt. Doch auch auf dieser Position sind die Gastgeberinnen dreifach gut besetzt. Selbst wenn die Gäste aus Hallstadt als Bezirksoberliga-Absteiger die besseren Voraussetzungen mitbringen, werden sie den TVO zu Hause nur schwer bezwingen können.
Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren