Bad Staffelstein
Motorradunfall

Kreis Lichtenfels: Moped fährt in Pick Up - 17-Jährige verletzt unter Auto eingeklemmt

Eine 17-Jährige wurde im Kreis Lichtenfels verletzt, als sie mit ihrem Moped in einen Pick Up krachte.
Artikel einbetten Artikel drucken
Eine 17-Jährige wurde im kreis Lichtenfels schwer verletzt, als sie mit ihrem Moped  in einen Pick Up krachte. Foto: News5/Merzbach
Eine 17-Jährige wurde im kreis Lichtenfels schwer verletzt, als sie mit ihrem Moped in einen Pick Up krachte. Foto: News5/Merzbach

Rund 8.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Mittwochabend ereignete. Das berichtet die Polizei. Die 17-jährige Fahrerin eines Leichtkraftrades fuhr zu dieser Zeit auf der Staatsstraße 2204 von Horsdorf kommend in Richtung Bad Staffelstein. Vor ihr fuhr ein 51-Jähriger mit seinem Pick Up.
 


Am Beginn einer 70er Zone wollte der 51-Jährige nach rechts in einen Feldweg abbiegen. Dies bemerkte die 17-Jährige zu spät und fuhr ins Heck des Pick Up. Dabei verkeilte sich das Leichtkraftrad und wurde noch einige Meter mitgeschleift.

Die verunglückte Mopedfahrerin musste von der Feuerwehr geborgen werden. Sie wurde mit leichten Verletzungen vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.