Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Region  // Lichtenfels

Soll nach Ansicht der Bundesnetzagentur bald nicht mehr alleine stehen: die 380-Kilovolt-Höchstspannungsleitung durch das Coburger Land, hier bei Großgarnstadt. Foto: Berthold Köhler

Stromtrasse

"P 44 mod.": Sonntag Groß-Demo in Rödental

LKR Coburg Ob in Rödental, Weidhausen, Marktgraitz oder Redwitz - die Bürgermeister aus den Landkreisen Coburg und Lichtenfels machen gegen die modifizierten Pläne für den Bau einer Stromtrasse zwischen Schalkau und Grafenrheinfeld mobil. Jetzt haben sie auch die Bundestagsabgeordneten zur Hilfe gerufen.  artikel-link

Die Karte zeigt die verfügbaren Plätze in Unterkünften für Asylbewerber im Landkreis Lichtenfels, darunter sind zwei Notunterkünfte mit je 150 Plätzen in den Turnhallen der Schule in Ebensfeld sowie der Berufsschule Lichtenfels. Grafik: Carolin Höfler / Quelle: Landkreis Lichtenfels

Asylbewerber

"Keine negativen Vorkommnisse"

Lichtenfels Der Lichtenfelser Bürgermeister Andreas Hügerich (SPD) redet in der Stadtratssitzung Klartext was in Sozialen Netzwerken behauptete Unwahrheiten angeht und bittet um Solidarität mit Asylbewerbern, egal welcher Herkunft und Religion.  artikel-link

Die ehemalige Schuhfabrik Iglauer in Burgkunstadt, Lichtenfelser Straße 14 (gegenüber dem Rettungszentrum). Kein Neubau könnte sie im Ortsbild ersetzen. Foto: privat

Denkmaltag

Warum der Erhalt etwas wert ist

Burgkunstadt Ein heimisches Unternehmen sichert den Bestand eines historischen Gebäudes. Aus sentimentalen Gründen, wie der Firmenchef sagt. Aber nicht nur. Was wäre ein Stadt- oder Ortskern ohne seine historischen Gebäude? Der Charme ginge verloren. Wir sprechen mit Gerald Klimke (Signet Wohnmöbel) zum Tag des offenen Denkmals.  artikel-link

Autodiebe

Täter stehlen zwei VW Golf der Fünfer-Serie

Den Feierabend stellten sich zwei Autobesitzer am Donnerstag sicherlich anders vor. Sie fanden ihren Stellplatz leer vor. Dreiste Diebe stahlen im Laufe des Donnerstags zwei VW Golf der Fünfer- Serie von Firmenplätzen in der Bachgasse / Ortsteil Mainroth und in der Karl-Eugen-Fischer-Straße.  artikel-link

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 (7 Seiten)