Bad Staffelstein
Abriss

Bauarbeiter reißen "Insel" in Bad Staffelstein ab

Die "Insel Mykonos" wird abgerissen. Die ehemalige Gaststätte macht nun Platz für eine moderne Wohnanlage.
Artikel einbetten
Stück für Stück verwandelt sich das ehemalige Gasthaus in einen Trümmerhaufen. Foto: Marcel Bohn
Stück für Stück verwandelt sich das ehemalige Gasthaus in einen Trümmerhaufen. Foto: Marcel Bohn
+1 Bild
Die ehemalige Gaststätte "Insel Mykonos" wird gerade abgerissen. Die Bauarbeiter haben damit schon vor mehreren Tagen begonnen. An Stelle des 50er Jahre Gebäudes soll hier eine neue Wohnanlage in modernem Baustil entstehen. Nach dem Abriss folgen die nächsten Schritte. Wie in der Sitzung des Bauausschusses der Stadt im Mai bekannt wurde, sind auf dem Areal mit 4500 Quadratmetern Fläche fünf Gebäude vorgesehen. Vier von den neuen Häusern sollen drei Stockwerke hoch werden, ein Dachgeschoss und eine Tiefgarage besitzen.

Während diese vier Häuser in den Ecken des Grundstücks gebaut werden, wird das Fünfte in der Mitte des Grundstücks errichtet. Dieses Haus wird ein Flachdachgebäude ebenfalls mit Wohnungen und einer Tiefgarage im Erdgeschoss. So sollen 38 neue Wohnungen mit insgesamt 76 Stellplätzen entstehen. Die künftigen Anwohner sollen das Grundstück über die Schwerdtmacherstraße erreichen.
Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren