Burgkunstadt
Personalie

Baur-Geschäftsführer wirft das Handtuch

Vertriebschef Jens Kranz verlässt Ende September das Unternehmen. Es gab dem Vernehmen nach Unstimmigkeiten in der Geschäftsführung.
Artikel einbetten
Jens Kranz Foto: Archiv
Jens Kranz Foto: Archiv
Der für die Themen Marke und Vertrieb zuständige Baur-Geschäftsführer Jens Kranz wird das Unternehmen zum Ende der Woche verlassen. Dies gab der Versandhändler aus Burgkunstadt (Landkreis Lichtenfels) gestern in einer Pressemitteilung bekannt.


"Unterschiedliche Auffassungen"

Als Grund wurden "unterschiedliche Auffassungen in Bezug auf die strategische Ausrichtung" genannt. Kranz war seit Anfang 2013 in verschiedenen Aufgaben für Baur tätig, zunächst als Unternehmensberater, später als Interimsmanager und seit diesem Jahr als Geschäftsführer. Ein Nachfolger für den 48-jährigen Diplom-Kaufmann steht laut Baur noch nicht fest.
Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren