Ebensfeld
Strafanzeige

Anzeigen wegen Beleidigung und Hitlergruß

Ein junger Ebensfelder ist von einem Nachbarn wegen Beleidigung angezeigt worden. Der Mann soll mehrfach "Sieg Heil" gerufen und dazu den "Hitlergruß" gezeigt haben.
Artikel einbetten
Ein junger Ebensfelder ist von einem Nachbarn wegen Beleidigung angezeigt worden. Symbolbild
Ein junger Ebensfelder ist von einem Nachbarn wegen Beleidigung angezeigt worden. Symbolbild
Gegen einen jungen Mann aus Ebensfeld wurde nachträglich Strafanzeige erstattet, weil er seinen Nachbarn im Dezember 2013 übelst beleidigt haben soll. Außerdem soll er mehrfach "Sieg Heil" gerufen und dazu den "Hitlergruß" gezeigt haben.

Wegen des Verwendens von Kennzeichen einer verfassungswidrigen Organisation erfolgt eine weitere Anzeige, teilte die Polizei mit.

Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren