Stublang
Unfall

84-Jähriger übersieht Motorradfahrer bei Stublang

Zwischen Stublang und Uetzing im Kreis Lichtenfels ist es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Motorrad gekommen.
Artikel einbetten
Die Unfallstelle bei Stublang beim Abzweig nach Uetzing Foto: Frank Spitzenpfeil
Die Unfallstelle bei Stublang beim Abzweig nach Uetzing Foto: Frank Spitzenpfeil
Am Montag gegen 19.15 Uhr wollte ein 84-jähriger Pkw-Fahrer die Staatsstraße 2204 bei Stublang in Richtung Uetzing überqueren. Hierbei übersah er einen von links kommenden 21-jährigen Mann mit seinem Motorrad.

Dieser wollte noch ausweichen, konnte jedoch einen Zusammenstoß mit dem Heck des Autos nicht mehr vermeiden, er stürzte und schlitterte 50 Meter weiter in den Graben. Er wurde dabei leicht verletzt und ins Klinikum Scheßlitz gebracht. Hilfskräfte der Feuerwehren aus Stublang und Bad Staffelstein waren vor Ort.
Es entstand ein Sachschaden von 10.000 Euro.
Noch keine Kommentare

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.