Steppach

Kürbiswettbewerb - Die Kürbisse „Roter Zentner“ der Kinder sind prächtig gewachsen.

Der OGV Steppach hat mit Hilfe einer alten Dezimalwaage die Kürbisse gewogen. Den Schwersten hat Johannes Hack mit 12,3 kg geerntet. Auf Platz zwei lag Vanessa Raber mit einer 12,1 kg schweren Frucht, gefolgt von Lukas Sand mit 11 kg...
Artikel einbetten
Kürbiswettbewerb
Der OGV Steppach hat mit Hilfe einer alten Dezimalwaage die Kürbisse gewogen. Den Schwersten hat Johannes Hack mit 12,3 kg geerntet. Auf Platz zwei lag Vanessa Raber mit einer 12,1 kg schweren Frucht, gefolgt von Lukas Sand mit 11 kg. Für alle Kinder gab es attraktive Preise für ihre gärtnerische Leistung. Karin Uri hat den Kindern auch gleich gezeigt, was man aus einem Kürbis so machen kann. Gemeinsam wurden Kürbismuffins und eine Kürbiscremesuppe hergestellt. Für die Suppe gab es ein echt fränkisches Toping: Selbstgemachte Kleesbröckerli aus einen alten Brötla. Das schmeckte prima.


Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren