Besuch des Obstlehrpfades Gleußen

 
von GBVGleussen (Leserbeitrag)

Am Montag, den 10.07.2017 besuchte die zweite Klasse der Oskar-Schramm-Schule Itzgrund zusammen mit ihrer Lehrerin Frau Rößner den Obstlehrpfad bei Gleußen. Hierzu war Herr Neder vom Kreisverband für Gartenbau und Landschaftspflege eingeladen und erklärte den Kindern allerlei Wissenswertes über Obstbäume, Sorten, Erzeugnisse und die Obstbaumveredelung. Als Highlight pflanzten die Kinder gemeinsam einen Obstbaum an. Weitere Informationen rund um den Obstlehrpfad siehe auch: http://www.gartenbauverein-gleussen.de

Desweiteren erfuhren die Kinder noch so einiges über die Imkerei. Sonja Haselmann und Roland Brochloß vom Imkerverein Gleußen gaben den Kindern einen kleinen Einblick in das Leben der fleißigen Bienen. Anhand von mitgebrachtem Anschauungsmaterial sowie einem Schaukasten konnten die Schüler sehen, wie nützlich doch diese Tiere sind. Als Abschluss gab es für die interessierten Besucher noch ein kleines Honigglas zum Probieren.

Ein besonderer Dank ergeht auch an den Gartenbauverein Gleußen, der mit mitgebrachtem Saft und Selbstgebackenem den Mädchen und Jungs, diesen Tag lecker gestaltete.



noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.