RVT Process Equipment ehrte drei Mitarbeiter

 
von Schreiben01 (Leserbeitrag)

Es zeugt von einem guten Betriebsklima, wenn eine Firma Mitarbeiter für 40 und 25 Jahre Betriebszugehörigkeit auszeichnen kann. Gerade in der heutigen Zeit ist dies nicht selbstverständlich. Die Geschäftsleitung der Firma RVT Process Equipment GmbH ist deshalb stolz darauf, dass die drei langjährigen Mitarbeiter es zusammengerechnet auf stolze 105 Dienstjahre bringen. Zu den diesjährigen Jubilaren gehören Lydia Deuerling (Einkauf) und Wolfgang Wich (EDV) mit 40 Jahren und Birgit Deuerling (Versand) mit 25 Jahren Betriebszugehörigkeit. Christian Geipel, Mitglied der Geschäftsleitung, gratulierte und bedankte sich bei den langjährigen Mitarbeitern für die hervorragende Zusammenarbeit und für die jahrelange Treue zum Unternehmen, auch im Namen von Herbert Rüger und Dr. Werner Geipel. Seit ihrer Ausbildung sind die drei Geehrten schon in der Firma. Damals noch als „Rauschert – Geschäftsbereich Verfahrenstechnik“ geführt, trugen sie weitgehend zum Aufbau und Wachstum von RVT Process Equipment bei. Mögen sich auch der Name und die Aufgabengebiete geändert haben, die Firmenphilosophie und das Zusammengehörigkeitsgefühl haben sich nicht geändert. Und so wurden auch die Auszeichnungen der Handwerkskammer mit Urkunde und Treue-Medaille sowie die Geschenke der Firma mit Blumen und je einem kleinen Goldbarren gerne überreicht und auch stolz entgegengenommen.



Bildbeschreibung
RVT Ehrungen: Ehrungen für langjährige Betriebszugehörigkeit wurden bei der Fa. RVT Process Equipment durchgeführt. Gratulanten und Gratulierte von links – Birgit Deuerling (Versand, 25), Dr. Christian Geipel (Geschäftsführer RVT), Wolfgang Wich (EDV, 40), Lydia Deuerling (Einkauf, 40), Herbert Rüger (Geschäftsführer RVT), Stefan Jungbluth (Vors. Betriebsrat RVT).







Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:
Benutzer     Passwort    

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.