Fröhliche Stunden beim HERBSTFEST

 
von Gartenbauvereinwallenfels (Leserbeitrag)

verbrachten am letzten Samstag die zahlreich erschienenen Gäste.
Der grosse Saal im Kulturzentrum ( Kulti) wurde von den "Gartlern"
mit Zweigen, buntem Laub und vielen Herbstblumen aufwendig dekoriert, so dass sich die Besucher auf Anhieb wohl fühlten.
Dabei waren besonders die Weintrauben aus dem eigenen Garten eine verlockende Tischdeko - sie wurden von den Gästen "direkt vernascht".

Großes Lob erntete die Küche : der hausgemachte Zwiebelkuchen, "Birgits" fein abgeschmeckte Kürbissuppe, sowie auch die leckeren frisch belegten Semmeln waren wieder ein Genuss.
Die guten Weine und der süffige fränkische Federweißer passten perfekt dazu.
Für gute Laune sorgte der Musiker Werner Weiß, der es hervorragend verstand, mit seiner Musik die Gäste angenehm zu unterhalten .

Auch in diesem Jahr wurden wieder fünf wunderschöne Gärten prämiert.
Bürgermeister Jens Korn und Vorsitzender Edgar Bärenz beglückwünschten die Preisträger:
Anita Müller, Peter Düthorn, Elisabeth Behrschmidt, Berta Stumpf und Altbürgermeister Peter Hänel.
Die Vorstandschaft bedankt sich ganz herzlich für den Einsatz der emsigen Helfer und natürlich besonders für die großartige Unterstützung durch unsere Gäste.

Es war ein gelungenes Fest!






Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:
Benutzer     Passwort    

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.