Bayreuth
Eishockey

Bayreuth Tigers holen kanadischen Stürmer

Eishockey-Zweitligist Bayreuth Tigers hat seine dritte Kontingentspielerposition wieder besetzt.
Artikel einbetten Artikel drucken
Bereits in Bayreuth angekommen: Anthony Luciani.  Foto: A. Vögel
Bereits in Bayreuth angekommen: Anthony Luciani. Foto: A. Vögel
Außenstürmer Anthony Luciani hat einen bis Saisonende gültigen Vertrag beim DEL2-Verein unterschrieben. Der kanadische Außenstürmer soll bereits am kommenden Wochenende für die Tigers auflaufen.

"Obwohl eher kleiner gewachsen, konnte Luciani sich über die Jahre überall durchsetzen. Er geht keinem Zweikampf aus dem Weg - und das inklusive ausgeprägtem Scoringtouch", sagt Tigers-Teammanager Dietmar Habnitt über den Neuzugang.

Der 27-jährige Luciani hat bei seinen Stationen in Norwegen (Sparta Sarpsborg), Italien (Asiago) und zuletzt im slowakischen Nitra (17 Punkte in 20 Spielen der Extraliga) bereits Europa-Erfahrung gesammelt. Nach seiner Juniorenzeit kam er über die Erie Otters (OHL) in der AHL, hauptsächlich aber in der nordamerikanischen ECHL zum Einsatz. Für Cincinnati, Toledo, Greenville und Idaho brachte es der bullige Flügelstürmer auf 248 Scorerpunkte in 269 Spielen - dabei gelangen ihm fast so viele Treffer wie Vorlagen.

Die Tigers schauen sich weiter auf dem Transfermarkt um: "Wir suchen nach einem weiteren Stürmer, am liebsten einen Center, gerne auch wieder aus Nordamerika", sagt Habnitt.
Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren