Bayreuth
Eishockey

Busch und Gläser bei Turnier in Kanada

Die beiden Youngster Luca Gläser und Valentin Busch vom Eishockey-Zweitligisten EHC Bayreuth werden sich internationaler Konkurrenz stellen.
Artikel einbetten Artikel drucken
Valentin Busch (im Bild) und Luca Gläser vom EHC Bayreuth stellen sich der internationalen Konkurrenz bei einem Vorbereitungsturnier in Kanada.  Foto: Mularczyk
Valentin Busch (im Bild) und Luca Gläser vom EHC Bayreuth stellen sich der internationalen Konkurrenz bei einem Vorbereitungsturnier in Kanada. Foto: Mularczyk
Beim "Top-Elite-Prospect-Showcase-Turnier", das bis zum 27. Juni in Toronto stattfindet und vornehmlich kanadischen und amerikanischen Schul- und College-Programmen sowie den Top-Juniorenligen dazu dient, junge Eishockey-Spieler zu scouten und zu rekrutieren, werden die beiden Bayreuther mit den "German Selects" teilnehmen. Insgesamt sind 32 Teams am Start.


Junge Akteure profitieren

Initiator dieser Fortbildungsmaßnahme und Mitbegründer der "German Selects" ist Günter Oswald, der in seiner eigenen Karriere beinahe 1000 Spiele absolvierte. Er ist überzeugt, dass die jungen Akteure von solch einer Erfahrung profitieren können: "Wir bieten den Spielern die Möglichkeit, sich professionell in sehr kurzer Zeit auf ein Turnier vorzubereiten. In Ansätzen kennen die Jungs dies schon von ihren Einsätzen bei den jeweiligen Nationalmannschaften."


Spiele auf hohem Niveau

In Kanada werden die 17 deutschen Teilnehmer der Jahrgänge 1997 bis 2000, die alle Nationalspieler in ihrer Altersklasse sind, nach einem dreitätigen Trainingslager mindestens vier Spiele gegen internationale Konkurrenz absolvieren. "Wir nehmen mit den German Selects zum ersten Mal an diesem renommierten Turnier teil und haben bereits im Vorfeld ausschließlich positive Resonanz der Vereine erhalten. Auch in Toronto freut man sich sehr über unser Kommen, und man hat uns gleich zum Turnier-Eröffnungsspiel eingeteilt. Für die German Selects ist geplant, dies zu einer regelmäßigen Einrichtung während der Sommermonate werden zu lassen", sieht Oswald, der langfristige Pläne mit diesem noch jungen Projekt hat, positiv in die Zukunft.
Für Luca Gläser und Valentin Busch, die beide eigenständig und in Trainings-Gruppen bereits ein Sommertraining betreiben, beginnt die Vorbereitung auf die kommende Spielzeit also heute mit dem Abflug nach Toronto.


Hochwertiger Trainerstab

"Ich bin seit Jahren regelmäßig in Kanada und kenne das Turnier und auch unseren Trainerstab persönlich. Dieser kann sich mehr als sehen lassen um die uns anvertrauten Spieler bestmöglich zu coachen", so Oswald weiter. av
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren