Kulmbach
Hallenfußball

VfB Kulmbach holt den 35. Rundschau-Cup

Im Finale der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft gewann der VfB Kulmbach den ATS mit 4:1.
Artikel einbetten Artikel drucken
Drei Mal stand der VfB zuletzt erfolglos im Finale, jetzt hat es mit einem 4:1-Finalsieg gegen den Vorjahressieger ATS Kulmbach endlich geklappt. Foto: Markus Klein
Drei Mal stand der VfB zuletzt erfolglos im Finale, jetzt hat es mit einem 4:1-Finalsieg gegen den Vorjahressieger ATS Kulmbach endlich geklappt. Foto: Markus Klein
Bei der 35. Kulmbacher Hallenfußball-Stadtmeisterschaft, dem Rundschau-Cup, trafen die Stadtrivalen ATS und VfB Kulmbach im Finale aufeinander. Der Ausrichter und Kreisligist VfB gewann den Pokal mit einem 4:1-Erfolg gegen den Bezirksligisten ATS.

Für eine Überraschung sorgte vor allem der A-Klassist Vatanspor Kulmbach: In der Gruppenphase erkämpfte sich die Mannschaft ein 2:2-Unentschieden gegen den Vorjahressieger ATS Kulmbach. Im Viertelfinale trafen die Teams erneut aufeinander, und fast hätte Vatanspor den Favoireten aus dem Rennen geworfen. Auch die Kreisklassisten TSC Mainleus und SV Motschenbach schlugen sich achtbar: Beide kamen ins Halbfinale, der SV wurde Dritter.

Weitere Informationen und Spielberichte am Montag (15. Januar) in der Bayerischen Rundschau.
Einen ausführlichen Bericht mit kompletter Statistik, Spielberichten zu den Partien der Hauptrunde, die Bilanz der Vorrunde und ein Video finden Sie hier.


Finale


VfB Kulmbach - ATS Kulmbach 4:1


Spiel um Platz 3

TSC Mainleus - SV Motschenbach 5:6


Halbfinale

ATS Kulmbach - TSC Mainleus 4:1
VfB Kulmbach - SV Motschenbach 4:0


Viertelfinale

ATS Kulmbach - Vatanspor 6:4 n.S. (3:3)
TSV 08 Kulmbach - VfB Kulmbach 3:5 n.S. (1:1)
TSC Mainleus - VfR Katschenreuth 1:0
SV Motschenbach - SSV Kasendorf 6:5 (2:2)


Vorrunde

Gruppe A: 1. ATS Kulmbach (7 Punkte/ 12:4 Tore), 2. VfB Kulmbach (6/ 9:4), 3. Vatanspor Kulmbach (4/ 6:5), 4. TSV Melkendorf (0/ 1:15)
Gruppe B: 1. SSV Kasendorf (9 Punkte/ 13:2 Tore), 2. TSC Mainleus (6/ 7:7), 3. FC Kirchleus (3/ 3:7), 4. BC Leuchau (0/ 3:10)
Gruppe C: 1. TSV 08 Kulmbach (9 Punkte/ 16:4 Tore), 2. VfR Katschenreuth (4/ 13:4), 3. SV Motschenbach (4/ 8:6), 4. SV Burghaig (0/ 1:24)

A) SSV Kasendorf - Vatanspor Kulmbach 2:2
A) VfB Kulmbach - TSV Melkendorf 5:0
B) SSV Kasendorf - 1. FC Kirchleus 4:0
B) BC Leuchau - TSC Mainleus 1:4
C) VfR Katschenreuth - SV Motschenbach 1:1
C) TSV 08 Kulmbach - SV Burghaig 9:0
A) SV Melkendorf - ATS Kulmbach 0:7
A) Vatanspor Kulmbach - VfB Kulmbach 1:2
B) TSC Mainleus - SSV Kasendorf 1:5
B) 1. FC Kirchleus - BC Leuchau 2:1
C) SV Burghaig - VfR Katschenreuth 0:10
C) SV Motschenbach - TSV 08 Kulmbach 2:4
A) TSV Melkendorf - Vatanspor Kulmbach 1:3
A) ATS Kulmbach - VfB Kulmbach 3:2
B) TSC Mainleus - 1. FC Kirchleus 2:1
B) SSV Kasendorf - BC Leuchau 4:1
C) SV Burghaig - SV Motschenbach 1:5
C) VfR Katschenreuth - TSV 08 Kulmbach 2:3
Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren